Hämorrhoiden Salbe Rezeptfrei

Hämorrhoiden Hausmittel

Gibt es zuverlässige Hämorrhoiden Hausmittel? Diese Frage stellen sich viele Betroffene, denen der Gang zum Arzt unangenehm ist oder die sich vor operativen Eingriffen zur Entfernung von Hämorrhoiden fürchten. Ja es gibt sie. Wir haben für sie eine Liste der erfolgversprechendsten Hausmittel zusammengestellt.

1. Bei akuten Beschwerden bringt Ihnen ein Sitzbad mit Eichenrindenextrakt, das Sie aus der Apotheke bekommen, eine Linderung. Im Anschluss legen Sie eine Quarkkompresse auf den After.

2. Nach dem Stuhlgang sollten Sie sich mit einem weichen, mehrlagigen Toilettenpapier reinigen und anschließend mit lauwarmem Wasser im Bidet oder aus einer Handdusche abwaschen. Abtrocknen sollten Sie sich nur mit einem weichen Handtuch.
3. Trinken Sie einen Tee aus Taubnessel. Einen Löffel Taubnessel auf eine Tasse Wasser aufgießen, fünf Minuten ziehen und täglich zwei bis drei Tassen trinken.
4. Mischen Sie Steinkleeblüten mit einem Glas Olivenöl, lassen Sie das Glas sechs bis acht Wochen in der Sonne stehen, dann die Tinktur durchseihen und die Haut um den After regelmäßig damit bestreichen.
5. Vermischen Sie Ringelblumensalbe mit Honig im Verhältnis 1:1. Dieser Mix wird direkt auf den After aufgetragen und muss einwirken.
6. Trinken Sie einen Tee zu gleichen Teilen aus Johanniskraut, Königskerze, Mariendistel, Schafgarbe, Kamille und Kastanienblüten. Auf eine Tasse Wasser kommt ein Teelöffel der Mischung. Lassen Sie den Tee einige Minuten ziehen, ausseihen und dann warm trinken.
7. Eine Mischung aus Steinklee und Kamille zu gleichen Teilen als Tee bringt ebenfalls Linderung. Übergießen Sie einen Esslöffel mit einem viertel Liter kochendem Wasser, lassen Sie alles zehn Minuten ziehen, abseihen und trinken Sie täglich drei Tassen. In der Teemischung können Sie auch ein Sitzbad nehmen oder Sie betupfen die Hämorrhoiden mehrmals täglich mit einem teegetränkten Wattebausch. Dieser Tee beruhigt die Haut und hemmt die Entzündung. Zudem wirkt der Wirkstoff des Steinklees heilend auf die geschädigten Venen und bilden Geschwüre zurück.
8. Abhilfe schafft zudem ein Viertelliter Apfelmost oder naturtrüber Apfelsaft.
9. Schnelle Hilfe versprechen auch heiße Kompressen mit Schafgarbentee
10. Machen Sie zwei Mal am Tag ein dampfendes Sitzbad mit Kamillentee.

Read more

Video here: Hämorrhoiden Salbe Rezeptfrei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>